Archive for September 2013

Schuldig vor Gott

27. September 2013

In meinem letzten Blogpost wurde ausgiebig – und leider bisher ohne Ergebnis – diskutiert, inwiefern schon ein Neugeborenes vor Gott schuldig sein könnte. Dazu ein Video vom Thinking Atheist:
(more…)

Wie man den psychopathischen Gott des AT verteidigt

20. September 2013

Für strenggläubige Christen ist eines der am schwersten zu konternden Argumente das vom blutrünstigen Gott des Alten Testaments. Die biblischen Metzeleien, die von Gott selbst oder auf seinen Befehl hin an den Sodomitern (Genesis Kap. 19), Midianitern (4. Mose Kap. 31) oder Amalekitern (1. Samuel Kap. 15) begangen wurden, lassen sich schwer mit einem barmherzigen oder gerechten Allmächtigen in Einklang bringen. Folglich führen die Gegenargumente, die man sich als Vertreter der atheistischen Position anhören muss, schnell in vollkommen bizarre Gedankenwelten. (more…)