Neustart


Seit längerer Zeit habe ich nicht mehr gebloggt. Daher wird es Zeit, diese schlechte Angewohnheit wieder aufzunehmen. Beginnen werde ich mit einigen Artikeln über ein Thema, welches mich seit längerer Zeit beschäftigt, nämlich der Religion. Nicht etwa, dass ich in den vergangenen zwei Jahren religiös geworden wäre. Das große, rote A als Kennzeichen eines atheistischen Bloggers ist nach wie vor gültig. Sagen wir es so: Ich habe meinen Atheismus auf eine etwas solidere Grundlage gestellt.

Für wieviele Artikel der Dampf reicht? Mal sehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: