Tödliche Schönheit


Etwas anderes als diese abgedroschene Phase fällt mir nicht ein, wenn ich Marco Fullers Bilder vom Vulkan Krakatau sehe.

Der alte Krakatau verschwand 1883 in einer gewaltigen Explosion unter der Wasseroberfläche und verursachte dabei einen riesigen Tsunami, der 36.000 Menschen das Leben kostete. Seitdem hat sich ein neuer Vulkankegel über den Meeresspiegel erhoben und wächst ständig weiter. Die Wissenschaftler meinen zwar, daß die Wahrscheinlichkeit für einen verheerenden Ausbruch im Augenblick noch recht niedrig ist, jedoch räumen sie ein, daß ein solches Ereignis auch für die nähere Zukunft nicht komplett ausgeschlossen werden könne. Dafür allerdings liefert der rumorende Vulkan großartige Bilder.

Advertisements

2 Antworten to “Tödliche Schönheit”

  1. noch ein Markus Says:

    Wahnsinn!
    Super-Bilder.

  2. schattenzwerg Says:

    das sind irre geile Bilder … die Abendstimmung trägt ihr übriges dazu bei und der kontrast meeresspiegel und berg :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: