Midlife Crisis?


In den letzten Jahren habe ich – hauptsächlich beruflich bedingt – vornehmlich einer sitzenden Lebensweise gefrönt mit all den Folgen, die das mit sich bringt. Als da wären: gute 5 10 15 kg Übergewicht und eine Kondition nahe dem Nullpunkt.

Vorgestern hat mich ein Freund besucht, der vor einem Jahr mehr oder weniger in der gleichen Lage war. Bis er einen Triathlon als Zuschauer besuchte und sich von der Atmosphäre des Wettkampfs anfixen ließ. Dieses Jahr wird er an zwei Triathlons teilnehmen, die zwar beide noch nicht über die volle Iron-Man-Distanz gehen, aber immerhin.

Mit viel Überzeugungskraft hat er auf mich eingeredet, daß ich – abgesehen vom Übergewicht und den fehlenden Muckis – die ideale Körperstatur für Triathlon hätte und es wäre eine Schande, das nicht auszunutzen. So ganz glaube ich ihm nicht – eigentlich überhaupt nicht! – aber zumindest habe ich den Entschluß gefaßt, fitter zu werden. Was ich gestern mit zwei Stunden Schwimmen (mit viiieeelen Pausen) auch begonnen habe. Und mit Müsli und fettarmem Joghurt heute morgen. Und mit erneutem Schwimmen gerade eben. Und höchstwahrscheinlich mit dem Sterbebett morgen früh, frei nach dem Motto: Sieg oder Sani, Hawaii oder Herzkasper.

P.S.: Auf dem Schild im Schwimmbad heißt es zwar, man möge bitte vor dem Schwimmen duschen, allerdings steht nicht drauf, womit. Anders ist es nicht zu erklären, daß der Herr, durch dessen Kielwasser ich zufällig schwamm, eine Parfumwolke hinter sich her zog wie ein Damenkegelclub auf Mallorca. Unter Wasser! Wie eklig ist das denn??

P.P.S.: Außerdem muß ich mir überlegen, wie ich den Chlorgeruch loswerde, bevor es heute abend auf die Piste geht. Nochmal duschen? Das wäre dann das vierte Mal heute.

6 Antworten to “Midlife Crisis?”

  1. hesti Says:

    halten sie uns auf dem laufenden .. ich gebe solchen anwandlungen selten länger als 2 wochen *duck*

  2. spritkopf Says:

    Die frisch erworbene Zehnerkarte in Verbindung mit meinem natürlichen Geiz wird dafür sorgen, daß ich mindestens drei Wochen durchhalte. ;)

  3. Nur mal so « Spritkopf Says:

    […] Nur mal so By spritkopf … zur Info: Minus 2 kg in einer guten Woche. […]

  4. Uwe Says:

    3 Wochen und der Herr mit der Deodusche werden für ein nie erlebtes Lungenvolumen sorgen. Immer schön den Gestank ausatmen und so wenig wie möglich einatmen. Mehr Cardio geht ja gar nicht. ;)

  5. spritkopf Says:

    Unter Wasser einzuatmen ist sowieso dem Lungenvolumen sehr förderlich. Mit oder ohne Deospur. ;)

  6. Schwimmen macht Spaß « Spritkopf Says:

    […] Der angenehme Nebeneffekt sind 79 kg Gewicht bei 1,80 m, gute 10 kg weniger als im Juni. […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: