Oh no!


Henrik Müller propagiert für die Schwellenländer ein auf dem Goldstandard basierendes Währungssystem.

frustrationas8_1

Vom Chefredakteur des manager magazins hätte ich ein bißchen mehr ökonomischen Sachverstand erwartet. Und nicht, daß er allen Ernstes ein System vorschlägt, welches schon vor 50 Jahren als Auslaufmodell angesehen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: