Sat1 streicht Nachrichten


Wie Spiegel Online meldet, werden auf Druck der Investorgesellschaften KKR und Permira die „beliebten Nachrichten“ bei Sat1 mit sofortiger Wirkung gestrichen. Beliebt? Beliebt??? Wer hat sich denn bitteschön jemals Nachrichten auf Sat1 angesehen?

Dennoch – ich hätte erwartet, daß das Rauschen im Blätterwald heftiger sein würde. Schließlich soll es noch sowas wie Solidarität unter Journalisten geben. Stattdessen: Still ruht der See. Neben dem erwähnten Artikel auf Spiegel Online liest man bei Welt.de noch etwas über den Einstellungsbeschluß, ansonsten wird das Ereignis nahezu totgeschwiegen.

Ok, Michael Konken vom Deutschen Journalisten-Verband beschwört, daß man so nicht umgehen dürfe mit den „Beschäftigten, die mit Engagement Nachrichtenjournalismus machen“, was sich so ähnlich anhört wie die berüchtigte Arbeitszeugnis-Floskel „… hat sich bemüht, die ihm übertragenen Aufgaben zu unserer Zufriedenheit zu erledigen“. Und daß ver.di-Vize Frank Werneke den nächsten Heuschreckenvergleich nicht auslassen konnte – auch geschenkt. Wobei ich gerne wissen würde, welche Meinung Werneke über die Sat1-Nachrichten vertritt, wenn mal kein Mikrophon in der Nähe ist.

Daß aber auf der Sat1-Newsseite im Internet nichts zu lesen ist, wundert mich schon. Ich meine, die Damen und Herren sind doch eh ihren Job los, da könnten sie doch wenigstens einen Kommentar zu den Geschehnissen geben. Journalistisches Selbstverständnis und so weiter.

An der Stelle von Senderchef Matthias Alberti hätte ich sowieso nicht die Komplettstreichung beschlossen. Viel zu schädlich fürs Image. Nein, eine „Straffung“ der Nachrichtenredaktion hätte vollauf genügt. So ungefähr auf zwei Leute – einer sortiert die dpa-Meldungen, der andere liest sie vor. Hätte keiner gemerkt.

Advertisements

Eine Antwort to “Sat1 streicht Nachrichten”

  1. Nochmal Sat1 « Spritkopf Says:

    […] Der still ruhende See hat sich innerhalb eines Tages in den Meeresstrudel der Charybdis gewandelt. Zu der Moritat von den […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: