Alles eine Frage der Perspektive


Bei Franziskript habe ich einen Hinweis auf einen Artikel über Markus Frick gefunden. Markus Frick ist ein sogenannter Börsenguru. Börsengurus treten üblicherweise auf im teuren Dreiteiler mit perfekt sitzendem Windsorknoten in der Krawatte, tadellos geputzten Schuhen und frisch gegelten Haaren. Und sie brüllen einem laut ins Ohr: „Folge mir und ich mache Dich reich!“

Diese Gefolgschaft kostet natürlich. Für das Börsenseminar, welches er abhält, hat man 86 Euro zu bezahlen. Leider gibt es dafür mehr Markus Frick und weniger Kursraketen. Um diese zu bekommen und damit den steten Fluß von heißen Aktientipps sicherzustellen, muß man ein Mailabonnement eingehen, für das rund 900 Euro pro Jahr fällig werden. Dennoch ein Fliegenschiss, wo man doch bald zum Millionär wird.

Ich allerdings spare mir die 900 Euro. Und nutze Mailtipps, die ich vollkommen für lau bekomme. Solche wie diese:

—— schnipp ——

Betreff: unternehmen

Der Mineralbusiness entwickelt sich schnell,
HARRIS EXPL ist eine grosse Erganzung zu Ihrer Portefolio!
Sehen Sie es am Dienstag, 29. Mai!

Firma: Harris Explorations
Letzter Preis: 0.45
5-T Prognose: 1.06 +236%!

WKN: A0H05Q
ISIN: US4145402032
Symbols: WKN: A0H05Q / HXPN.F / EFD

Jetzt ist es Zeit um Harris Expl. zu kaufen! Das ist eine Amerikanishe Gesellschaft, die einen grossen Potential hat. Die Chinesische Okonomie und die Position des Harris Expls ist jetzt im perfektem Zustand.

Die Neuigkeite:
30.April Montag: HXPN hat den neuen Gebiet erklaert! Man kann Gold und Kupfer dort finden! HXPN wird Gewinnung in ein paar Monaten dort beginnen.

Verlieren Sie keine Moglichkeit – kaufen vor es sehr spat wird.

—— schnapp ——

Zugegeben, ein wenig holprig formuliert. Aber, Freunde, darum gehts doch an der Börse: die Goldkörnchen im Dreck zu entdecken. Was andere gedankenlos als Spam wegklicken, ist mein Weg zum Millionär.

Wenn ich mal reich geworden bin, lade ich Euch auf meine Yacht ein.

Advertisements

2 Antworten to “Alles eine Frage der Perspektive”

  1. Reich werden - Teil 2 « Spritkopf Says:

    […] werden – Teil 2 Leider hat der Tipp mit den Goldexplorateuren nicht so ganz hingehauen. Aber man hat ja immer noch den nächsten Pfeil im […]

  2. Malen auf Raketen « Spritkopf Says:

    […] auf Raketen By spritkopf Markus Frick hatte ich bereits vorgestellt als das öh… Genie, welches Kleinanlegern 900 Euro pro Jahr dafür abnahm, daß er ihnen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: